USA-Reisen:   «    ‹   4. Reise 1997   › 

Historische Route 66 (Rundreise): Übersicht


 
Reiseroute:  Besuchte Staaten & Orte
  Bilder:  4 x 24 Bilder (als Diaschau bzw. einzeln mit Kurzbeschreibung)
 
 
 
Reisebericht:  1. Planungsaspekte | America's Mother Road
2. Reiseverlauf
3. Tagebuchnotizen: 1. Woche | 2. Woche | 3. Woche | 4. Woche | 5. Woche
4. Edison's Dynamoprüfstand

Home | Reisen | « USA | ‹ Reise 1994 | Reise 1997 |

 
Hinweis zur Navigation: Bei Verweisen auf ein internes Ziel wird die betreffende Seite in demselben Browserfenster geöffnet, und man kann mit dem Rückpfeil des Browsers zum Verweis zurückkehren. Eine externe Seite wird dagegen in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet, so daß man ggf. nach dortiger weiterer Navigation durch Schließen dieses neuen Fensters bzw. Tabs einfach und direkt zum ursprünglichen Verweis zurückkehren kann. Bei vorhandenen Winkelmarken zur Navigation kann mit den dortigen Verweisen jeweils vorwärts [  ] und rückwärts [  ] geblättert sowie zur nächsthöheren Navigationsebene [ « ] zurückgekehrt werden.


 
Reiseroute

 

 
Besuchte Staaten & Orte

USA-Reiseroute 1997: Historische Route 66 (Rundreise), 5 Wo, 8742 mi (14066 km)
Route 1997

165 KB

California (CA), Nevada (NV), Utah (UT), Colorado (CO), Nebraska (NE), Iowa (IA), Illinois (IL), Indiana (IN), Michigan (MI), Ontario (Canada), New York (NY), Pennsylvania (PA), Ohio (OH), Kentucky (KY), Missouri (MO), Oklahoma (OK), Texas (TX), New Mexico (NM), Arizona (AZ), California (CA)

Los Angeles, Hollywood (Walk of Fame), Griffith Park Observatory, Death Valley NM, Great Basin NP (Lehman Caves, Wheeler Peak), Colorado NM, Black Canyon of the Gunnison NM, Cumbres & Toltec Scenic RR in Chama, Pikes Peak 14110 ft (ca. 4300 m), Seven Falls in Colorado Springs, Grandpa's Depot Shop in Denver, Buffalo Bill Ranch in North Platte, Union Pacific Museum in Omaha, Boone Valley RR, Amana Colonies, Mississippi, Lake Michigan, Ford Museum & Greenfield Village in Dearborn, Lake Erie (Nordufer) zu den Niagara Falls, von dort aus nach Südwesten über das Goodyear Museum in Acron, Amish Country & Ohio Central RR in Sugarcreek, Mammouth Cave NP nach St. Louis (Gateway Arch & Independence Day) zu Zielen an der Route 66 wie Meramec Caverns, Oklahoma City, Palo Duro Canyon, Livestock Auction in Amarillo, Cadillac Ranch, Sandia Peak Tramway in Albuquerque, Mining Museum in Grants, Copper Mining in Morenci, Historical Mining in Bisbee, Colossal Cave, Pima Air & Space Museum in Tucson, Saguaro NM, Desert Botanic Garden in Phoenix, Jerome Ghost Town, Oak Creek Canyon, Meteor Crater, Walnut Canyon NM, Wupatki NM, Sunset Crater NM, Grand Canyon RR, Old Route 66 via Seligman - Kingman - Oatman - Needles - Essex - Amboy - Ludlow, Grand Canyon Caverns, Bagdad Cafe in Newberry Springs, Calico Ghosttown, zurück nach Knott's Berry Farm in Buena Park bei Los Angeles.

 
Bilder

Auswahl 4.1 | Auswahl 4.2 | Auswahl 4.3 | Auswahl 4.4

In jeder Auswahl werden 24 Bilder angeboten, zum einen mit Bildunterschriften als manuell weiterschaltbare Diaschau, zum anderen mit Kurzbeschreibung zur individuellen Auswahl durch Anklicken des jeweiligen Miniaturbildes (Thumbnail). Die Eigenschaften der Diaschau, in der diese 24 Bilder im Format 240 x 360 Pixels (ca. 10 bis 20 KB) zyklisch angezeigt werden, hängen von den Fähigkeiten des verwendeten Browsers ab. Mit Netscape 4.x funktioniert die Diaschau leider nur unzureichend. Ab Netscape 6, Mozilla 1.7 und Firefox 2.0 sollten Bilder und Unterschriften einwandfrei dargestellt werden. Ab MSIE 6.0 funktioniert auch der Überblendeffekt, der den eigentlichen Reiz dieser Diaschau ausmacht. Die Bilder werden im wesentlichen zu Beginn der Schau geladen. Bei langsamer Übertragung bedingt das eine entsprechende Wartezeit bis zur Anzeige. Trotzdem kann es auch dann noch bei einzelnen Bildern zu Verzögerungen kommen. Sobald sich alle Bilder im Cache des Browsers befinden, funktioniert die Diaschau auch bei langsamer Übertragung (Modem) einwandfrei. Nach Anklicken der Diaschau auf der jeweiligen Auswahlseite (oberes linkes Eckfeld) wird sie in einem Pop-up-Fenster angezeigt, das dafür freigegeben sein muß (ggf. individuell durch Rechtsklick auf eine auftretende Warnmeldung am oberen Rand dieses Fensters). Durch Anklicken einer der drei Schaltflächen unter der Bildunterschrift im Diafenster ( <<   |||   >> ) kann zyklisch geblättert werden >> (vorwärts) bzw. << (rückwärts) oder mit ||| zum ersten Bild der Serie zurückgekehrt werden. Zum Verlassen der Diaschau ist das Pop-up-Fenster zu schließen.

Die einzeln auswählbaren Fotos mit Kurzbeschreibung sind mit 480 x 720 Pixels (ca. 40 bis 80 KB) linear doppelt so groß (vierfache Fläche) wie die der Diaschau und lassen daher mehr Details erkennen. Außerdem enthalten die zugehörigen Kurzbeschreibungen mehr Information als die einfachen Bildunterschriften der Diaschau. Ein solches Foto wird durch Anklicken der betreffenden Miniatur auf der Auswahlseite aufgerufen. Die Seiten mit den auswählbaren Fotos sollten mit jedem Browser einwandfrei dargestellt werden (getestet mit Netscape 4.7, Mozilla 1.7, MSIE 6.0, 7.0 und Firefox 2.0). Beim Durchblättern dieser Fotoseiten [  ] (vorwärts) bzw. [  ] (rückwärts) wird an den betreffenden Grenzen automatisch zur nächsten Auswahl fortgeschaltet, so daß auf diese Art alle 96 Bilder einer Reise zyklisch dargestellt werden können, ohne zwischendurch mit [ « ] zur Auswahlseite zurückkehren zu müssen.

Stand: 19.10.2010 / © MG


Home | Reisen | « USA | ‹ Reise 1994 | Reise 1997 |