USA-Reise 1997, Historische Route 66:   «    ‹   Bild 4.54   › 

Amarillo Livestock Auction, Auktionsgebäude, Amarillo TX

In dieser Auktionsarena in Amarillo TX findet dienstags die berühmte wöchentliche Viehauktion statt, üblicherweise ab 10.00 Uhr, bei unserem Besuch jedoch ausnahmsweise ab 11.00 Uhr. Diese größte Viehbörse von Texas, an der bisher über 300 000 Sück Vieh verkauft wurden, hat die Adresse 3000 East 3rd Ave. Die Auktionsarena im Bild erreicht man jedoch über 300 South Manhatten St. Wir empfanden eine solche Auktion, an der man ohne Eintrittsgeld teilnehmen konnte, als ein äußerst beeindruckendes Erlebnis. Es ist immer wieder fast unvorstellbar, daß ein Viehauktionator schneller sprechen als man selbst zuhören kann. Das Gewicht jedes vorgeführten Tieres wurde angezeigt, und die geboten wurde in $ / 100 lbs Lebendgewicht. Der erste Aufruf lag normalerweise so hoch, daß dafür noch kein Gebot abgegeben wurde. Danach zählte der Auktionator mit unglaublicher Geschwindigkeit herunter, bis das erste Gebot kam, und danach deutlich langsamer wieder herauf, solange noch geboten wurde, bis dann der letzte Bieter den Zuschlag erhielt. Vorsorglich haben wir uns mit Gesten jeder Art zurückgehalten, die als Abgabe eines Gebotes hätten angesehen werden können. Trotz alledem waren wir für die anwesenden Farmer und Viehhändler als Touristen erkennbar und wurden dementsprechend gemustert.

Stand: 28.08.2009 / © MG


« Auswahl 4.3 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild