USA-Reise 1997, Historische Route 66:   «    ‹   Bild 4.34   › 

Ohio Central, bereitgestellter Zug mit Anne, Sugarcreek OH

Überrascht waren wir besonders von der Ohio Central Railroad in Sugarcreek, die einstündige Rundfahrten (Round Trips) mit einem Dampfzug über 12 Meilen anbot. Diese "Rundfahrt" für 7 $ pro Person war tatsächlich die Hin- und Rückfahrt zwischen Sugarcreek und der 6 Meilen südlich gelegenen unscheinbaren Ansiedlung Baltic, was dem Vegnügen jedoch keineswegs abträglich war. Die Dampflok 1551 (hier mit der Koautorin zum Größenvergleich) wurde 1912 in den Montreal Locomotive Works gebaut und war bis 1958 bei der Canadian National Railway im Einsatz. Sugarcreek verdankt seine Entstehung der Eisenbahnstrecke, die 1882 als Zweig der Wheeling & Lake Erie gebaut wurde. Sie war ursprünglich als Connotton Valley Railroad bekannt, später als Cleveland, Canton & Southern Railroad, die zwischen Cleveland und Zanesville verkehrte.

Stand: 27.08.2009 / © MG


« Auswahl 4.2 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild