USA-Reise 1997, Historische Route 66:   «    ‹   Bild 4.31   › 

Peoplemover, Niagara Falls, Ontario Canada

Bei unserem Besuch an den Niagarafällen war in Niagara Falls Ontario/Canada in der Parkgebühr der weiter entfernten Parkplätze ein Shuttlebus-Transfer zu den Wasserfällen enthalten. So bekamen wir mit dem Parkschein auch zwei selbstklebende Fahrausweise für den sog. Peoplemover, der seine Passagiere in Zügen aus einem modernen Linienbus mit Personenanhänger transportierte. Diese ans Hemd bzw. Top geklebten Fahrscheine für den Peoplemover erwiesen sich zur Besichtigung des kanadischen Ufers in der Umgebung der Niagarafälle als äußerst zweckmäßig. So konnten wir immer wieder in einen der grün-weißen Busse steigen, um damit zur nächsten Attraktion zu fahren, während die Benutzer der näher gelegenen Parkplätze zu Fuß gehen oder einen Fahrschein gegen zusätzliche Bezahlung erwerben mußten. Als wir gegen Abend wieder zum Parkplatz zurückfuhren, saß eine ältere Dame mit dem Habitus einer gemütlichen Oma am Steuer unseres Busses. Ihr Fahrstil war jedoch alles andere als gemütlich, denn sie drängelte sich mit ihrem Bus mit Anhänger durch das Gewühl und heizte auf freier Strecke die Uferstraße entlang, als wollte sie das legendäre "Blaue Band" gewinnen.

Stand: 27.08.2009 / © MG


« Auswahl 4.2 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild