USA-Reise 1994, Rocky Mountains:   «    ‹   Bild 3.59   › 

LKW-Reifen für 140-Tonner (140 tons = 127 t) mit Anne, Bingham Copper Mine UT

In der Bingham Canyon Mine wird das an den Flanken losgesprengte Erz zunächst auf überdimensionale 140-Tonner LKWs (140 tons = 127 t) verladen und zu einem innerhalb des Tagebaus stehenden Brecher (in-mine ore crusher) transportiert. Dort wird es soweit zerkleinert, daß es in normale Eisenbahn-Güterwagen (ca. 20 t) verladen und durch einen Tunnel zur Erzaufbereitung und Kupferhütte (smelter) am Großen Salzsee gegenüber dem ehemaligen Tanzpalast Salt Air gefahren werden kann. Das in der Abenddämmerung aufgenommene Bild zeigt den LKW-Reifen eines solchen 140-Tonners im Größenvergleich zur Mitautorin Anne.

Stand: 24.08.2009 / © MG


« Auswahl 3.3 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild