USA-Reise 1994, Rocky Mountains:   «    ‹   Bild 3.20   › 

Big Bend NP in TX, Schild, Elev. 3800 – 4258 ft (1158 – 1298 m)

Der Big Bend NP in TX, der Nationalpark im großen Bogen des Rio Grande an der Grenze zu Mexiko ist im Vergleich zu den Nationalparks des amerikanischen Westens hierzulande weniger bekannt. Er liegt mit 1143 ft (348 m) am Fluß, 5400 ft (1646 m) als höchstem Paß und Bergkuppen von bis zu 7835 ft (2233 m) am südlichen Ende der Rocky Mountains in den USA nicht besonders hoch und war daher der tiefste Punkt unserer Rundreise. Wie man im Größenvergleich zur Mitautorin dieser Seiten sieht, ist das Schild der Nationalparkverwaltung am Parkeingang jedoch genau so imposant wie bei anderen Parks auch.

Stand: 23.08.2009 / © MG


« Auswahl 1 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild