USA-Reise 1991, NW-USA & SW-Canada:   «    ‹   Bild 2.18   › 

Alsea Bay Bridge der US-101 bei Waldport OR

In Waldport OR hatten wir von der US-101 diesen Blick auf die beeindruckende Alsey Bay Bridge, auf der wir wenige Augenblicke später die Mündung des Alsea River in den Pazifik überquert haben. Dieser Fluß in den Coast Ranges von Oregon ist nur 48,5 mi (78 km) lang und deshalb in den meisten Übersichtskarten gar nicht zu finden. Er entsteht bei der (unselbständigen) Gemeinde Alsea OR durch den Zusammenfluß seiner beiden Quellbäche und verläuft neben der OR-34, die in seinem Flußtal gebaut wurde, bis er bei Waldport OR durch die ca. 2 × 3 km große Alsea Bay und deren engeren Auslauf in den Pazifik mündet. Die neue Brücke im Bild wurde von 1988 – 1991 gebaut und ersetzt ihre Vorgängerin von 1936. Sie ist erst im August 1991, d.h. kurz vor unserem Besuch für den Verkehr freigegeben worden. Die Gesamtlänge beträgt 750 m, die Spannweite 107 m und die lichte Höhe 21 m.

Stand: 31.08.2009 / © MG


« Auswahl 2.1 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild