USA-Reise 1987, Südwesten der USA:   «    ‹   Bild 1.65   › 

Erosionsformationen im Grand Canyon NP in AZ, Blick vom South Rim

Auf diesem Überblick von Grand Canyon Village ist es gelungen, sowohl etwas mehr Himmel als auch den Colorado River unten in der Granitschlucht mit auf das Bild zu bekommen. Die unterschiedlichen Farbtöne bzw. Farbstiche auf diesen Bildern sind typisch für den Grand Canyon. Sie werden durch die Gesteinsfarben und den Sonnenstand hervorgerufen und verändern sich immer wieder im Laufe des Tages. Deshalb ist diese Landschaft ein dankbares Experimentierfeld für Profifotografen, die sich hier zu unterschiedlichen Tageszeiten an den verschiedenen Aussichtspunkten tagelang beschäftigen können.

Stand: 22.08.2009 / © MG


« Auswahl 1.3 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild