USA-Reise 1987, Südwesten der USA:   «    ‹   Bild 1.63   › 

Desert View, Zwischenplateau im Grand Canyon NP in AZ, ca. 600 m tiefer

Bei Desert View führt die Straße zum ersten Mal an den Südrand (South Rim) des Grand Canyon heran. Von dieser Ostecke aus hat man einen guten Ausblick nach Westen, d.h. stromab, in den Canyon. Man sieht links im Bild und oben im Hintergrund den South Rim, darunter und ganz rechts das etwa 600 m tiefer liegende Zwischenplateau mit etlichen Querschluchten und etwa mitten in der linken Bildhälfte die Granite Gorge (Granitschlucht) bis hinunter zum Colorado River, der hier etwa 1 Meile unter den Canyonrändern liegt, je nachdem von wo man mißt. Die Breite des Canyon zwischen seinen Rändern schwankt von 600 ft (ca. 180 m) bis 18 mi (ca. 29 km), so daß er an diesen breiten Stellen mehr wie ein Bergland wirkt und nicht so sehr wie ein tiefes Flußtal.

Stand: 22.08.2009 / © MG


« Auswahl 1.3 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild