USA-Reise 1987, Südwesten der USA:   «    ‹   Bild 1.16   › 

Golden Gate Bridge, BJ 1937, Länge 2700 m, Spannweite 1290 m, Durchfahrtshöhe 67 m, Pylone 227 m

Die Golden Gate Bridge wurde 1937 erbaut, um das "Goldene Tor", den natürlichen Wasserweg in die San Francisco Bay für den Autoverkehr von der Stadt aus nach Norden zu erschließen. Im Jahr unseres Besuchs wurde diese Brücke, die wir nachmittags bei bereits aufziehendem Nebel von der Pazifikseite mit der Stadt im Hintergrund aufgenommen haben, 50 Jahre alt. Durch die Öffnungen der Pylone führen 2 × 3 Fahrbahnen des Freeway US-101, und ein kombinierter Fuß-/Radweg führt auf der Bayseite außerhalb der Pylone entlang. Die technischen Daten dieser Hängebrücke sind auch heute noch beeindruckend: Gesamtlänge 2700 m, Länge zwischen den Pylonen 1290 m, Höhe der Pylone 227 m, lichte Durchfahrtshöhe unter der Brücke 67 m über dem Wasserspiegel. Zum Vergleich sei angemerkt, daß die Höhe des deutschen Segelschulschiffs Gorch Fock 45 m über dem Wasserspiegel beträgt, d.h. dieses Schiff hätte über den Toppen unter dieser Brücke noch 22 m Luft.

Stand: 22.08.2009 / © MG


« Auswahl 1.1 | ‹ voriges Bild | › nächstes Bild