Übersichtskarten:   «    ‹   Route 1997   › 

USA-Reiseroute 1997: Historische Route 66 (Rundreise), 5 Wo, 8742 mi (14066 km)

Diese Reise wurde vom 13. Juni bis 18. Juli 1997 (in 5 Wochen) über 8742 Meilen = 14066 km als Rundreise von Los Angeles CA aus unternommen. Der Weg von dort bis zu den Niagarafällen erscheint auf den ersten Blick recht ungewöhnlich, bietet sich jedoch an, wenn man weite Strecken der historischen Route 66 (Chicago - Santa Monica) in eine Rundreise einbauen will. Wegen anderer Sehenswürdigkeiten wurde das Anfangsstück der Route 66 von Chicago nach St. Louis ausgelassen. Die gesamte Rundreise führte zunächst nördlich der Route 66 von Los Angeles über Hollywood (Walk of Fame), Griffith Park Observatory, Death Valley NM, Great Basin NP (Lehman Caves, Wheeler Peak), Colorado NM, Black Canyon of the Gunnison NM, Cumbres & Toltec Scenic RR in Chama, Pikes Peak 14110 ft (ca. 4300 m), Seven Falls in Colorado Springs, Grandpa's Depot Shop in Denver, Buffalo Bill Ranch in North Platte, Union Pacific Museum in Omaha, Boone Valley RR, Amana Colonies, Mississippi, Lake Michigan, Ford Museum & Greenfield Village in Dearborn, Lake Erie (Nordufer) zu den Niagara Falls, von dort aus nach Südwesten über das Goodyear Museum in Acron, Amish Country & Ohio Central RR in Sugarcreek, Mammouth Cave NP nach St. Louis (Gateway Arch & Independence Day) zu Zielen an der Route 66 wie Meramec Caverns, Oklahoma City, Palo Duro Canyon, Livestock Auction in Amarillo, Cadillac Ranch, Sandia Peak Tramway in Albuquerque, Mining Museum in Grants, Copper Mining in Morenci, Historical Mining in Bisbee, Colossal Cave, Pima Air & Space Museum in Tucson, Saguaro NM, Desert Botanic Garden in Phoenix, Jerome Ghost Town, Oak Creek Canyon, Meteor Crater, Walnut Canyon NM, Wupatki NM, Sunset Crater NM, Grand Canyon RR, Old Route 66 via Seligman - Kingman - Oatman - Needles - Essex - Amboy - Ludlow, Grand Canyon Caverns, Bagdad Cafe in Newberry Springs, Calico Ghosttown, zurück nach Knott's Berry Farm in Buena Park bei Los Angeles.

Die gesamte Reiseroute verlief (mit teils nur kurzen Strecken) durch insgesamt 18 US-Bundesstaaten und eine kanadische Provinz: California (CA), Nevada (NV), Utah (UT), Colorado (CO), Nebraska (NE), Iowa (IA), Illinois (IL), Indiana (IN), Michigan (MI), Ontario (Canada), New York (NY), Pennsylvania (PA), Ohio (OH), Kentucky (KY), Missouri (MO), Oklahoma (OK), Texas (TX), New Mexico (NM), Arizona (AZ), wieder nach California (CA). Dabei wurde der Staat Kansas (KS) umfahren, dessen Südostecke von der Route 66 nur so eben angeschnitten wird.

Karte: [National Atlas of the United States ®] vom US-Innenministerium als Public Domain allgemein freigegeben

Stand: 22.08.2009 / © MG


« Kartenauswahl | ‹ vorige Karte | Route 1997